Kryolipolyse
Mobil : 076 617 05 05

Kryolipolyse ist eine Behandlungsmethode, mit der die Körpersilhouette (auch Reiterhosen) verschlankt wird. Bei dieser nicht-invasiven Behandlung werden Fettzellen eingefroren und es tritt ein kontrollierter Zelltod (Apoptose) ein. Das körpereigene Lymphsystem baut diese Zellen danach ab. Das Verfahren ist sehr schonend und praktisch ohne Nebenwirkungen. Für die Behandlung braucht es weder eine Narkose noch eine örtliche Betäubung.  Nach einer Kryolipolyse ist man sofort wieder einsatzfähig.  Auch die Kompressionswäsche ist nicht nötig.

Nachfolgend das Behandlungsprinzip in sechs Bildern dargestellt.

Zähe Fettpolster lassen sich oft auch mit bewusster Ernährung und Training nicht reduzieren.
Die Fettzellen werden bei der Kryolipolyse-Behandlung konstant gekühlt. Das Gewebe wird mit einem leichten Vakuum in den Gerätekopf gezogen.
Es werden keine anderen Zellen, Nerven, Muskeln oder Haut beschädigt.
Bei den gekühlten Fettzellen wird ein kontrollierter Zelltod (Apoptose) ausgelöst. Sie werden in den folgenden Wochen und Monaten vom körpereigenen Lymphsystem abgebaut.
Die Dicke der Fettschicht wird deutlich reduziert.
Die Fettpolster werden weniger - pro Behandlung zwischen 20 - 35% - und das Körpergefühl wird stark verbessert.

Meistens werden eine oder drei Behandlungen durchgeführt.

Dauer ist mindestens 1 Stunde.

Der schonende, langsame Fettabbau findet über einen Zeitraum von bis zu drei Monaten statt. Dementsprechend braucht es etwas Geduld, bis das Behandlungsresultat ersichtlich ist.

Wenn das Fettpölsterchen mit dem Vakuum eingezogen wird, kann sich dies mit einem Druck- und Kältegefühl bemerkbar machen. Dies verschwindet meistens innerhalb einiger Minuten. Zur
Im Anschluss kann die behandelte Zone während einiger Tage "schmerzen". Auch ein leichtes Taubheitsgefühl oder vermehrte Empfindlichkeit der Haut können vorübergehend vorkommen.

Nach der Behandlung kann die Zone etwas verhärtet und schmerzhaft sein, ähnlich einem Muskelkater.
Selten sind auch Blutergüsse möglich. 

Bei den folgenden Zuständen ist eine Behandlung nicht möglich:
1. Personen, die übermässig auf Kälte reagieren.
2. Schwangerschaft
3. Hauterkrankungen, Entzündungen oder Wunden in dem zu behandelnden Areal.
4. Personen mit starkem Übergewicht, die eine Gewichtsreduktion anstreben.
5. Bei Personen, die eine Leisten- oder Bauchwandbruch haben oder deswegen vor weniger als einem Jahr operiert wurden

 

KLC und ...

Alle Geräte HighTech made-in-der Schweiz und Europa
ISO Medizintechnik
ISO 9001:2000 No. 0.04.07206,
ISO 14001:2004 No. 3.00.07102

Kontaktdaten
Anfahrt: Google Map ist nicht aktuell

Sie werden betreut von:

Kosmetik

Evelyn Loretz seit 2012

Coiffeur Extensions

Vanessa Loretz seit 2013

Mobil: 076 617 05 05

Mail: klc-studio@gmx.ch

Termine möglich 7.30 Uhr bis 21.00 Uhr

mehr infos siehe Termine Öffnungszeiten

NEUBAU-Foto  wurde noch nicht erfasst

Hauptstrasse 7a

8552 Felben bei Frauenfeld

3 Kilometer von der Ausfahrt Frauenfeld Ost

1 Rondell geradeaus, 2 Rondell Links und dann nur noch geradeaus fahren bis KLC Fahne erscheint, links abbiegen, schon da :)

© 2017 KLC - Studio Switzerland